Zurück zur Suche
Übersicht

6-Methylmercaptopurinnukleotide

Institut für Klinische Chemie (Toxikologie)
Weitere Informationen

6-MMP

pmol/8x10(8) Ec

Metabolit von Thioguaninnukleotide. Für allgemeine Angaben, siehe Thioguaninnukleotide

Referenzbereich

Werte >5000 pmol/8*10E8 Ec sind mit einem erhöhten Risiko für hepatotoxische Nebenwirkungen assoziiert worden.

Präanalytik

6-Methylmercaptopurinnukleotide

Institut für Klinische Chemie (Toxikologie)
Weitere Informationen

Analytik

6-Methylmercaptopurinnukleotide

32654-6

1.7% bei 1495 pmol/8x10(8) Ec
0.7% bei 29905 pmol/8x10(8) Ec