Zurück zur Suche
Übersicht

HemaVision

Klinik für Hämatologie (Molekulare Diagnostik)
Weitere Informationen

Multiplex PCR System für Leukämien

Einmal pro Woche

innerhalb 24 h (1 Tag)

neg/pos

Es können 28 verschiedene Fusionstranskripte mit über 80 unterschiedlichen Bruchpunkten erfasst werden. Das HemaVision Multiplex PCR System wurde speziell entwickelt um häufige genetische Aberrationen bei akuten Leukämien zu erkennen.

Probeneingang im Labor: Mo-Do 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr / Fr bis 12.00 Uhr, sonst nach Absprache

Referenzbereich

Typ
von (neg/pos )
bis (neg/pos )
Alle
0
0

Taxpunkte

Eidg. AL Text Fachbereich Tarmed-Pos. Taxpunkte
6400.51 Myeloische Neoplasien HG - 94.50
6400.51 Myeloische Neoplasien HG - 94.50
6400.51 Myeloische Neoplasien HG - 94.50
6004.05 Modifikation von menschlichen Nukleinsäuren vor anschliessendem Amplifikations- und Detektionsprozess CHIG - 74.70
6001.03 Extraktion von menschlichen Nukleinsäuren (genomische DNA oder RNA) aus Primärprobe CGHI - 54.90
6008.09 Zuschlag für aufwendige molekulargenetische Resultaterstellung CHIG - 90.00
Präanalytik

HemaVision

Klinik für Hämatologie (Molekulare Diagnostik)
Weitere Informationen

HAD Hämatologische Untersuchungen

Molekulare Diagnostik

EDTA-Vollblut / EDTA-Knochenmark

10.0

Vacutainer violett, 10 ml

Vollblut: 1x 10 ml Knochenmark: 1 ml

innerhalb 24 h (1 Tag)

keine Vorbehandlung

Versand bei Raumtemperatur, Express

Analytik

HemaVision

ja

EDTA-Vollblut / EDTA-Knochenmark

Keine

PCR

qualitativ